Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/thecrazygirlloverain

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
86400

Stell dir vor, du hast bei einem Wettbewerb folgenden Preis gewonnen: Jeden Morgen, stellt dir die Bank 86400 Euro auf deinem Bankkonto zur Verfügung. Doch dieses Spiel hat auch Regeln, so wie jedes Spiel bestimmte Regeln hat. Die erste Regel ist: Alles was du im Laufe des Tages nicht ausgegeben hast, wird dir wieder weggenommen, du kannst das Geld nicht einfach auf ein anderes Konto überweisen, du kannst es nur ausgeben. Aber jeden Morgen, wenn du erwachst, eröffnet dir die Bank eine neues Konto mit neuen 86400 Euro für den kommenden Tag. Zweite Regel: Die Bank kann das Spiel ohne Vorwarnung beenden, zu jeder Zeit kann sie sagen: Es ist vorbei. Das Spiel ist aus. Sie kann das Konto schließen und du bekommst kein neues mehr. Was würdest du tun??? Du würdest dir alles kaufen was du möchtest? Nicht nur für dich selbst, auch für alle Menschen die du liebst. Vielleicht sogar für Menschen die du nicht kennst, da du das nie alles nur für dich alleine ausgeben könntest. Du würdest versuchen, jeden Cent auszugeben und ihn zu nutzen oder? Aber eigentlich ist dieses Spiel die Realität: Jeder von uns hat so eine “magische Bank”. Wir sehen das nur nicht. Die magische Bank ist die Zeit. Jeden Morgen, wenn wir aufwachen, bekommen wir 86400 Sekunden Leben für den Tag geschenkt und wenn wir am Abend einschlafen, wird uns die übrige Zeit nicht gutgeschrieben. Was wir an diesem Tag nicht gelebt haben, ist verloren, für immer verloren, gestern ist vergangen. Jeden Morgen beginnt sich das Konto neu zu füllen, aber die Bank kann das Konto jederzeit auflösen, ohne Vorwarnung. Was machst du also mit deinen täglichen 86400 Sekunden? Sind sie nicht viel mehr wert als die gleiche Menge in Euro? Also fang an dein Leben zu leben! Der Text steht in Marc Levy's ''Solange du da bist'' S. 249 - 251 geschrieben. Vielleicht fällt euch was auf: Wir verschwenden unsere Zeit mit Schule und nicht mit den Dingen, die uns Spaß machen. Klar brauchen wir Schule für unseren späteren Job, aber es kostet uns auch was. Schule-->Bildung-->Job--->Geld--->Träume verwirklichen
10.9.11 17:55


Werbung


:D

Das muss ich euch erzählen: Da schreib mich grad ne Freundin in einem Chatroom an und fragt so: "Hey, weißte was Hdf heißt?" Naja und dann ich so: "Halt die Fresse." Sie flippt voll aus: "Man ey, ich wollte doch nur wissen was das heißt! Sei doch nicht so beleidigend, ich wollte doch nur fragen." Lachflash :D Boah ey, ich glaub die hats immer noch nichts gecheckt :D
10.9.11 09:31


Komische Woche :D

Alles fing total normal an. Schule-Langeweile :D Aber am Donnerstag nahm das eine Wende: Im Sportunterricht verletzen sich 2. Eine kam mit einer Verstauchung davon, doch die andere hat einen Bänderiss. Die armen Naja, aber jetzt mal zum Freitag: Ein Mädchen aus meiner Klasse so zu mir: "Müssen die das auf meinen Platz machen?" Ich lachte erstmal und dann sagte ich:" Ja klar und dann auch noch ungeschützt." Wir lachten erstmal beide die ganze Zeit und die anderen, die im Klassenraum in der Pause waren starrten uns an. So und 3-mal dürft ihr raten was sie gemacht haben :D Raten :D . . . . . . . Na los . . . . . . Okay ich sags euch . . . . . . Sie haben. . . . . Hausaufgaben abgeschrieben :D Und jeder Lehrer konnte sie erwischen :D lg The crazy Girl love Rain
10.9.11 09:22


Hey

Hey liebe Leute In letzter Zeit sind alle Tage komisch. Ich lache nicht mehr so oft wie früher, aber woran liegt das? Diese ganzen Fragen nerven. In meinem Kopf sind nur Fragen , aber keine Antworten! Ergeht es euch auch so? Manchmal wünschte ich, ich wäre nicht so wie ich bin, aber sowas geht nicht. Man realisiert erst bei Wörtern, die einen selbst genau beschreiben, wer man ist und was man alles ändern könnte. Bei mir traf das bei diesen Worten zu: -das bin ich: ich bin absolut nicht normal im Kopf :D und zusätzlich bin ich absolut wahnsinnig und verrückt! :D aber ich bin stolz drauf so zu sein wie ich bin!! :D- OB ICH WIRKLICH STOLZ BIN ICH ZU SEIN? Nein, aber ich sollte es. Jeder sollte es. Über die Probleme im Leben sollte man lachen und es positiv sehen, aber was ist wenn es keine positiven Dinge sind? Ach was bringt diese Laberei über ein Leben, was nicht richtig gelebt wird? Hinfallen, aufstehen, Krone richten und weiter gehen. Das ist eine Einstellung wie man leben sollte. Nicht liegen bleiben, sonder immer aufstehen.
1.9.11 18:27





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung